Was ist „Post Lineage Yoga Nidra“?

Im deutschsprachigen Raum wird Yoga Nidra zwar immer bekannter, gleichzeitig ist das allgemeine Wissen über die Stile und Weiterentwicklungen noch eher rudimentär.

Deswegen wird es Zeit, hier mehr Licht 💡 ins Dunkel zu bringen.

Die vier Hauptquellen des Yoga Nidra.

Es gibt vier Linien und/oder „Yoga-Meister“, die Yoga Nidra in den Westen gebracht bzw. es bekannt gemacht haben:

  • Swami Satyananda (Bihar School of Yoga).
  • Swami Rama (Himalayan Institute).
  • Yogi Amrit Desai (Amrit Yoga Institute).
  • Richard Miller mit der IREST Methode. (Der Säkularste dieser vier Stile).

Manche davon haben sich nur auf Yoga Nidra spezialisiert (wie Richard Miller), bei den anderen ist Yoga Nidra ein Bestandteil einer umfassenden Yoga Philosophie inklusive Hatha Yoga.

Yoga Nidra, so wie es heute bekannt ist, wurde von diesen Männern am stärksten geprägt. Dabei haben sie das ursprünglich schamanisch-yogische Wissen mit westlichen Erkenntnissen rund um Entspannung kombiniert.

(Wenn Du mich kennst, dann weißt du, dass ich die Dinge selten blind kaufe. Mit meiner Skorpion Sonne und dem Aszendenten in der Jungfrau, muss ich einfach genauer hinsehen. Besonders weil der Skorpion-Anteil meistens schon lange im Voraus riecht, wenn etwas faul ist. Ohne zu wissen WARUM, war ich gegenüber allen bekannten Yoga Abstammungslinien – trotz Wertschätzung – immer auch skeptisch gestimmt. Meine Intuition sollte Recht behalten.)

Leider war (und ist) es mit Yoga ähnlich wie mit Religionen. Wenn eine Person zu viel Macht hat oder als unfehlbar angesehen wird, passiert es schnell, dass sie irgendwann den Bezug zur Realität verliert.

Trotz der vielen guten Absichten, gab es bei allen vier Stilen unethische Vorkommnisse. Mal in kleinerem, mal in großem Ausmaß. Was ich damit meine, ist mit ein wenig Online-Recherche leicht herauszufinden.

Post Lineage Yoga Nidra.

Der Post Lineage Yoga Nidra Stil hat sich aus diesen vier Stilen heraus entwickelt.

Eigentlich eine völlig normale Entwicklung: Menschen entdecken etwas, tauchen immer tiefer ein und entwickeln es irgendwann weiter.

Im Grunde haben die vier bekannten Stile nichts anderes gemacht, als sie die indischen Ursprünge in den Westen gebracht haben.
Das Problem allerdings ist, dass Veränderungen ihrer eigenen Versionen nicht gern gesehen werden.

Dieses Tabu – nichts mehr verändern zu dürfen – hat der Post Lineage Yoga (Nidra) Stil durchbrochen.

Was bedeutet Post Lineage?

„Post“ bedeute „Nach“ und „Lineage“ bedeutet „Abstammungslinie“. (Den Begriff des „Post Lineage Yogas“ hat Theo Wildcroft geprägt.)

Post Lineage Stile haben mit ihrer Abstammung nicht gebrochen, sie ehren ihre Wurzeln. Und gleichzeitig haben sie den Mut, sich weiterzuentwickeln.

Zentrale Merkmale des Post Lineage Stils:
  • Individuelle Praxis: Der/die Praktizierende wird ermutigt, auf die eigene Stimme zu hören. Es gibt dabei kein „Alle müssen das Gleiche machen“ mehr.
    Im Yoga Nidra kann man an der Art, wie die Worte formuliert werden, sehr schnell erkennen, ob es „Post Lineage“ ist, oder nicht.
  • Dezentralisierung der Macht: Es gibt nicht die eine Autorität. Alle haben Wissen. Jeder trägt etwas zum Gesamten bei. Es geht nicht um schnelle Antworten, sondern um das Hören auf die innere Stimme in Kombination mit dem Wissen der Gruppe.
  • Integration moderner und/oder auch alter schamanischer Aspekte: Zum einen können z.B. Aspekte rund um das Nervensystem wichtige Grundlagen für eine ganzheitliche Yoga Nidra Praxis sein, zum anderen gibt es Hinweise darauf, dass Yoga Nidra in Indien ursprünglich viel kreativer war, als es hier bekannt ist.
    Elemente aus dem Storytelling, Gesang, Klänge, Stimmvariationen, usw. gehörten zur „Dream Practice Yoga Nidra“ ganz selbstverständlich mit dazu.

Kommen wir wieder zurück zu meinem Skorpion 🦂 Riecher:

Obwohl ich schon 2014 mit Yoga Nidra (Bihar Satyananda Stil) in Berührung kam, sollte es noch etwas dauern, bis ich die passende Yoga Nidra Ausbildung fand. Immer wieder recherchierte ich im deutschsprachigen Raum nach etwas passendem. NICHTS.

Glücklicherweise wurde ich schlussendlich fündig.

All meine Yoga Nidra Mentorinnen arbeiten Post Lineage.

Alle völlig unterschiedlich und mit viel Gefühl fürs Detail.

Yoga Nidra ist genial.

Yoga Nidra ist eine Befreiungsmethode.

Und

Yoga Nidra braucht im deutschsprachigen Raum eine Überarbeitung!